top of page

Impressum

Angaben gemäß §5 DDG

Claudia Küster
Am Kutschenmorgen 9
64625 Bensheim

Vertreten durch:

Geschäftsführer: Claudia Küster

Kontakt:

Tel: 0049(0)1727260527

E-Mail: info@wave4you.de

Umsatzsteuer – §4 Abs.3 EStG: 005 839 34938

Disclaimer/Haftungsausschluss

Inhalt und Werke dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Trotz höchster Sorgfalt kann nicht für die Richtigkeit der wiedergegebenen Informationen oder die permanente technische Erreichbarkeit garantiert werden. Es wird keine Haftung für den Inhalt von extern verlinkten Websites übernommen. Auf deren Inhalte haben wir keinen Einfluss und distanzieren uns ausdrücklich. Sollten Sie dennoch etwas an unseren Seiten zu beanstanden haben, bitten wir um einen einfachen entsprechenden Hinweis, damit wir die Inhalte schnellstmöglich entfernen können.

Disclaimer: Die Wissenschaft erkennt die Existenz des Informationsfeldes, die Analyse und Harmonisierung damit und seine sonstige Bedeutung nicht an, da keine wissenschaftliche Evidenz vorhanden ist. Individualisierte Mikrostrom-Frequenz- (IMF) und Frequenz-Spezifische Mikrostrom- (FSM) Programme werden von der Schulmedizin nicht anerkannt, da wissenschaftliche Evidenz im Sinne der Schulmedizin fehlt. Die Verwendung von TimeWaver-Produkten, Programmen oder Informationen erfolgt auf eigenes Risiko und unterliegt dem Ermessen und der professionellen Einschätzung des Anwenders. Die TimeWaver-Unternehmen lehnen ausdrücklich die Verantwortung für Entscheidungen der Anwender im Zusammenhang mit der Verwendungvon TimeWaver- Produkten oder -Dienstleistungen ab, die über den Umfang der Bedienungsanleitung und des vom Unternehmen zur Verfügung gestellten Handbuchs hinausgehen.

TimeWaver Pro Anwendungen:
Hinweis: Die Analyse und Harmonisierung im Informationsfeld ist nicht dazu gedacht, Krankheiten oder Beschwerden zu heilen, zu behandeln, zu lindern, zu diagnostizieren oder zu verhüten. Sie sollen dem professionellen Anwender die Möglichkeit
geben, in einem ganzheitlichen Kontext hilfreiche Informationen aus den Erkenntnissen des Informationsfeldes abzuleiten. Jeder professionelle Anwender sollte auf der Grundlage seiner eigenen Erfahrungen beurteilen, ob die Anwendung in seiner
Praxis sinnvoll ist. Die in den Datenbanken und Modulen verwendeten Begriffe stellen keine Aussagen über deren Wirkung dar. Informationen aus dem TimeWaver-System sollten immer kritisch hinterfragt und bei Bedarf mit weiteren Verfahren überprüft werden. Das TimeWaver-System sollte immer im Rahmen der beruflichen Praxis, der Approbation oder der Qualifikation des Anwenders und in Übereinstimmung mit der Bedienungsanleitung und dem vom Unternehmen zur Verfügung gestellten Handbuch verwendet werden.

bottom of page